Am vergangenen Montag übergaben Michael Schröder und Denis Müller, stellvertretend für das gesamte P- Weg- Team, dem Vorstand des Märkischen Kinderschutz- Zentrums ein Mountainbike für die große Verlosung am P- Weg- Wochenende.
Frau Antja Malycha (Vorsitzende des Fördervereins), Marita Gerdes und Brigitte Gerecht freuten sich über den Hauptgewinn und sind zuversichtlich, dass dieses schnittige Zweirad viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer anziehen wird. Der Erlös fließt in die wertvolle Arbeit des Märkischen Kinderschutz- Zentrums, welches örtlich in den Märkischen Kliniken der Stadt Lüdenscheid zu finden ist. Dort werden ebenfalls Plettenberger Kinder, welche bereits in ihrem jungen Lebensalter belastende Erfahrungen machen mussten, therapeutisch betreut.

Kommentar (0) Aufrufe: 189

Wie jedes Jahr werden wieder helfende Hände benötigt, die für die Starterinnen und Starter die Startertaschen packen.

Das Packen der Taschen findet am Mittwoch, dem 30.08.2017 und Donnerstag, dem 31.08.2017 ab 14 Uhr im Jugendzentrum „Alte Feuerwache“ im Wieden statt.

Wenn wie in den Vorjahren so viele und fleißige Helferinnen und Helfer mithelfen, dann sind evtl. alle Taschen am 30.08.2017 schon gepackt.

Kommentar (0) Aufrufe: 310

War es ein unbekanntes Flugobjekt, welches mit Lichtgeschwindigkeit im Ortsteil Blemke gesichtet wurde?

Nein – es war ein fleißiger P-Weg-Teilnehmer, der die aktuellen Geschwindigkeitsrekorde in den Schatten stellt.

Liebe Biker, wir freuen uns über Eure ehrgeizigen Trainingseinheiten. Dennoch lasst bitte die Straßenverkehrsordnung nicht außer Acht! Denkt an Eure eigene Sicherheit und zeigt Euren Sportsgeist, indem ihr ebenfalls Rücksicht auf die Anwohner nehmt.

Das P-Weg-Team zählt auf Euch!

Kommentar (0) Aufrufe: 247

Es ist groß, gelb und nicht zu übersehen – das Lions-Spendentor im Innenstadtbereich des diesjährigen P-Weg-Marathons. Jeder Teilnehmer, der hindurchläuft bzw. hindurchfährt, erklärt sich bereit, 5 Euro an das Lions-Hilfswerk e. V. Plettenberg zu spenden – die Registrierung erfolgt durch den Startnummern-Chip. Und das Beste: Die Volksbank im Märkischen Kreis wird den Gesamtbetrag der Teilnehmerspenden verdoppeln und somit das Gesamtspendenaufkommen dieser Aktion entsprechend aufstocken. Der Gesamtbetrag kommt vollständig Plettenbergs Grundschulkindern und dem Projekt Klasse2000 zu Gute - Deutschlands am weitesten verbreiteten Unterrichtsprogramm zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltvorbeugung in der Grundschule. Spenden werden dankbar begrüßt – auch Spenden ohne das Tor zu durchqueren sind herzlich willkommen.

Kommentar (0) Aufrufe: 201

Die Serverkonfiguration hat funktioniert und euch dieses Jahr einen recht unkomplizierten und schnellen Anmeldeprozess beschert.

Die Zahlen sprechen für sich:

  • 906 Anmeldewillige um 0:00 Uhr
  • Erste Anmeldung nach 1:20 Minuten
  • 1000 Anmeldungen nach 10 Minuten
  • Kurze Bikestrecke um 0:55 Uhr ausgebucht
  • Bikefeld- und Kombifeld gesamt um 2:12 Uhr ausgebucht
  • Fußgänger um 02:00 Uhr bereits 53% ausgebucht (neuer Rekord)

Alles wieder ziemlich rekordverdächtig. Durch einige Doppelmeldungen gibt es auf den ausgbuchten Strecken aktuell noch gute Chancen auf Nachrückplätze. Also: Noch fix nachmelden!

Die Gewinner der iPods aus dem Einzugsbereich der Vereinigten Sparkasse im MK sind als 13. Biker Reinhard Hübl aus Neuenrade (Bike-Marathon) und als 13. Fußgänger Markus Hühn aus Plettenberg (Kombi-kurz). Wir werden die Gewinner in Kürze kontaktieren. Herzlichen Glückwunsch!

Die Gewinner der Freistartplätze aufgrund extrem schneller Finger findet ihr im Kopf der Starterliste. Diese Teilnehmer werden in Kürze von uns freigeschaltet. Hier auch herzlichen Glückwunsch!

Und jetzt: Raus! Trainieren für den P-Weg. :)

Euer P-Weg-Team

Kommentar (0) Aufrufe: 1030

Seite 3 von 41

P-Weg-Teaser

teaser

Viel Spaß beim Anschauen!

Kontaktinfos

Stadt Plettenberg
Michael Schröder

Grüne Straße 12
58840 Plettenberg

02391/923-198 tel
02391/923-128 fax
p-weg-team@plettenberg.de

Go to top